Erlenmeyerkolben

Erlenmeyerkolben
m
1. conical flask
2. Erlenmeyer flask

Deutsch-Englisches Wörterbuch. 2015.

Игры ⚽ Поможем написать курсовую

Look at other dictionaries:

  • Erlenmeyerkolben — Emil Erlenmeyer Der nach dem Chemiker Emil Erlenmeyer (1825–1909) benannte Erlenmeyerkolben ist ein Glasgefäß mit einem – im Gegensatz zum Becherglas – nach oben hin enger werdenden Hals.[1] Er wird als Laborgerät genutzt. Im… …   Deutsch Wikipedia

  • Erlenmeyerkolben — Ẹr|len|mey|er|kol|ben [nach dem dt. Chemiker R. A. C. E. Erlenmeyer (1825–1909)]: kegelförmiger Glaskolben mit flachem Boden u. engem oder weitem Hals zum Erhitzen von Fl. u. als Titriergefäß. * * * Ẹr|len|mey|er|kol|ben, der [nach dem… …   Universal-Lexikon

  • Erlenmeyerkolben — Ẹrlenmeyerkolben [nach dem dt. Chemiker Emil Erlenmeyer, 1825 1909]: feuerfester konischer Glaskolben mit flachem Boden (chem. Laborgerät) …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Erlenmeyerkolben — Ẹr|len|mey|er|kol|ben {{link}}K 136{{/link}} <nach dem deutschen Chemiker R. Erlenmeyer> (Chemie kegelförmiger oder bauchiger Glaskolben mit flachem Boden) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Erlenmeier — Erlenmeyerkolben Emil Erlenmeyer Der nach dem Chemiker Emil Erlenmeyer (1825–1909) benannte Erlenmeyerkolben ist ein Glasgefäß mit einem – im Gegensatz zum Becherglas – nach oben hin enger werdenden H …   Deutsch Wikipedia

  • Erlenmeyer-Kolben — Erlenmeyerkolben Emil Erlenmeyer Der nach dem Chemiker Emil Erlenmeyer (1825–1909) benannte Erlenmeyerkolben ist ein Glasgefäß mit einem – im Gegensatz zum Becherglas – nach oben hin enger werdenden H …   Deutsch Wikipedia

  • Erlmeyerkolben — Erlenmeyerkolben Emil Erlenmeyer Der nach dem Chemiker Emil Erlenmeyer (1825–1909) benannte Erlenmeyerkolben ist ein Glasgefäß mit einem – im Gegensatz zum Becherglas – nach oben hin enger werdenden H …   Deutsch Wikipedia

  • Alkalisch — Alkalische Lösungen oder auch so genannte Laugen sind im engsten Sinne wässrige Lösungen von Alkalihydroxiden, wie zum Beispiel von Natriumhydroxid (Natronlauge) oder Kaliumhydroxid (Kalilauge). Im weiteren Sinne verwendet man den Begriff auch… …   Deutsch Wikipedia

  • Department für Chemie der Technischen Universität München — Logo des Department Chemie Das Department für Chemie der Technischen Universität München befindet sich zusammen mit anderen Fakultäten und Forschungseinrichtungen auf dem Campus Garching der Technischen Universität München. Aus ihr gingen bisher… …   Deutsch Wikipedia

  • Epotoponym — Ein Eponym ist ein Begriff, der eine Sache mit einer namengebenden realen oder fiktiven Person (Namensgeber) oder einem Ort verbindet. Dem entspricht das Epotoponym, bei dem der Namensgeber ein geografisches Toponym ist (z. B. Champagne zu… …   Deutsch Wikipedia

  • Generischer Begriff — Ein Eponym ist ein Begriff, der eine Sache mit einer namengebenden realen oder fiktiven Person (Namensgeber) oder einem Ort verbindet. Dem entspricht das Epotoponym, bei dem der Namensgeber ein geografisches Toponym ist (z. B. Champagne zu… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”